Foto Trutenbrust-Penne mit Rosenkohl/Putenbrust-Penne mit Rosenkohl von WW

Trutenbrust-Penne mit Rosenkohl/Putenbrust-Penne mit Rosenkohl

6
Point(s)
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4

Zutaten

Teigwaren, Vollkornteigwaren, trocken

200 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Rosenkohl

400 g

Trutenbrustfilet, roh

300 g

Schalotten

2 Stück

Knoblauch

2 Zehe(n)

Spinat

100 g

Thymian

4 Zweig(e)

Rapsöl

2 TL

Schinkenwürfeli, mager

75 g

Geflügelfond

250 ml

Quark, Magerquark nature, bis 0,5% Fett

4 EL

Petersilie

2 EL, gehackt

Anleitung

  1. Penne nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Rosenkohl putzen, kreuzweise einschneiden und in Salzwasser ca. 15 Minuten vorgaren. Trutenbrust trocken tupfen und in Streifen schneiden. Schalotten schälen und mit Knoblauch fein würfeln. Spinat waschen und trocken schleudern. Thymian waschen, trocken schütteln und hacken.
  2. Öl in einer grossen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Schinkenwürfel mit Trutenbrust darin 5–6 Minuten anbraten. Schalotten zufügen und ca. 3 Minuten mitbraten. Knoblauch und Thymian dazugeben und ca. 1 Minute mitbraten. Penne abgiessen und dabei ca. 150 ml Pastawasser auffangen.
  3. Rosenkohl abgiessen, zur Trutenbrustpfanne geben, mit Fond ablöschen und Quark unterrühren. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Pasta, Pastawasser, Spinat und Petersilie unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Trutenbrust-Penne sofort servieren.