Foto Südafrikanisches Spinatcurry von WW

Südafrikanisches Spinatcurry

2
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
6

Zutaten

Öl, Olivenöl

1 TL

Spinat

1000 g, frisch oder TK

Zwiebel

1 Stück, klein, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Currypulver

1 TL

Ingwer

1 Stück, frisch, geraspelt

Kokosnussmilch, fettreduziert

100 ml

Limettensaft

1 TL

Erdnüsse, geröstet und gesalzen

30 g, gehackt

Koriander, frisch

4 TL, gehackt, gehackt

Anleitung

  1. Tiefgekühlten Spinat in einer Pfanne bei niedriger Temperatur auftauen, Wasser abschütten. Frischen Spinat in einer beschichteten Pfanne bei niedriger Temperatur zusammenfallen lassen.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel, ½ TL Salz, Curry und Ingwer darin ca. 10 Minuten dünsten, dabei regelmässig rühren.
  3. Spinat, Kokosmilch, ½ TL Salz und Limettensaft beigeben. Mischen und während 5 Minuten erwärmen. Auf Tellern anrichten und mit den gehackten Erdnüssen und Koriander bestreuen.