Foto Rindssteak mit gegrillter Ananas und scharfem Gemüsebulgur von WW

Rindssteak mit gegrillter Ananas und scharfem Gemüsebulgur

12
12
12
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
1

Zutaten

Zwiebel

1 Stück, klein

Zucchini

1 Stück, mittel

Chilischoten

1 Stück, klein, rot

Ananas, frisch

¼ Stück

Öl, Olivenöl

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Bulgur, trocken

50 g

Rindsteak/Entrecôte, roh

200 g, (1 Steak)

Petersilie, frisch

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Zwiebel schälen, Zucchini waschen und beides in kleine Würfel schneiden. Chilischote waschen, entkernen und würfeln. Ananas schälen, Strunk entfernen und Ananas in Spalten schneiden.
  2. 1 TL Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebel- und Chiliwürfel darin 1–2 Minuten anbraten. Zucchiniwürfel dazugeben, 3–5 Minuten mitbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Bulgur nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  3. Steak trocken tupfen. Restliches Öl in einer Grillpfanne auf hoher Stufe erhitzen, Steak darin 3–5 Minuten von jeder Seite braten, salzen, pfeffern, herausnehmen und in Alufolie gewickelt ruhen lassen. Ananasspalten im Bratensatz ca. 5 Minuten rundherum braten.
  4. Bulgur mit Gemüsewürfeln und Petersilie mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rindssteak mit gegrillter Ananas und Gemüsebulgur servieren.