Foto Rindsfilet mit Ofenkartoffeln und Bohnen von WW

Rindsfilet mit Ofenkartoffeln und Bohnen

7 - 10
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 20 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
55 min
Portion(en)
4

Zutaten

Rind, Filet, roh

600 g

Meersalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n), grob

Paprikapulver

1 TL

Kümmel

1 TL

Kartoffeln

800 g, festkochend

Grüne Bohnen, frisch

800 g

Olivenöl

2 EL

Haselnüsse

2 EL, gehackt

Zitronen

1 Stück, unbehandelt

Knoblauch

1 Zehe(n)

Petersilie

1 EL, gehackt

Parmesan/Grana Padano

1 EL, gerieben

Anleitung

  1. Rindsfilet trocken tupfen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. 1 TL Meersalz, 1/2 TL Pfeffer, Paprikapulver und Kümmel vermischen und Rindsfilet damit rundherum einreiben. Rindsfilet ca. 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen und Rindsfilet im Backofen auf mittlerer Schiene 30–35 Minuten garen.
  2. Kartoffeln schälen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden und in Salzwasser 10–12 Minuten vorgaren. Bohnen waschen, Enden abschneiden und in Salzwasser 8–10 Minuten vorgaren. Kartoffeln abgiessen, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech nebeneinander verteilen und mit 1 EL Öl, Salz und Pfeffer vermischen. Bohnen abgiessen, auf einem weiteren mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen, mit restlichem Öl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Backofentemperatur auf 220° C (Gas: Stufe 4, Umluft: 200° C) erhöhen. Rindsfilet aus dem Ofen nehmen, in Alufolie wickeln und ruhen lassen. Kartoffeln im oberen Drittel und Bohnen im unteren Drittel 10–15 Minuten rösten, dabei beides gelegentlich wenden und durchrühren. Haselnüsse grob hacken, über die Bohnen streuen und weitere ca. 5 Minuten garen.
  4. 1 TL Zitronenschale abreiben und Zitrone in Spalten schneiden. Knoblauch pressen, mit Petersilie, Zitronenschale, Salz und Pfeffer vermischen und Röstkartoffeln unterheben. Rindsfilet in 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit etwas Meersalz bestreuen. Bohnen mit Parmesan bestreuen und mit Rindsfilet, Röstkartoffeln und Zitronenspalten anrichten.