Foto Pouletbrust mit Äpfeln und karamellisierten Zwiebeln von WW

Pouletbrust mit Äpfeln und karamellisierten Zwiebeln

0
Point(s)
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
6

Zutaten

Pouletbrust, roh

6 Portion(en)

Honig

1 TL

Olivenöl

1 TL

Apfel

6 Stück, mittelgross

Knollensellerie

25 g

Zwiebel

2 Stück, gross

Muskatnuss

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Backofen auf 210 °C vorheizen (Th. 7). Pouletfilets in eine Auflaufform legen. Mit Honig und Öl beträufeln, salzen und pfeffern. Marinade in das Fleisch einmassieren. Beiseite stellen.
  2. Äpfel waschen, einen Deckel abschneiden und mit einem Apfelausstecher das Kerngehäuse entfernen. Zwiebeln und Knollensellerie schälen. In kleine Würfeli schneiden. In einer Pfanne mit etwas Wasser, Muskatnuss, Salz und Pfeffer 5 Min. dünsten.
  3. Äpfel mit der Mischung füllen und Deckel aufsetzen. Mit dem Fleisch in eine Form geben. Ein kleines Glas Wasser dazugiessen. 20 Min. backen. Jede Hühnerbrust mit einem Apfel servieren, der mit dem Bratenfonds übergossen wird.