Foto Palak Paneer mit Kurkumareis von WW

Palak Paneer mit Kurkumareis

15
Point(s)
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4
Schon gewusst? Paneer ist ein indischer Käse, der auch beim Kochen seine Konsistenz behält. Du findest ihn in asiatischen oder gut sortierten Supermärkten.

Zutaten

Vollkornreis, trocken

200 g

Kurkuma

1 TL

Gemüsebouillon, zubereitet

500 ml, (2 1/2 TL Instantpulver)

Zwiebel

1 Stück, mittelgross

Ingwer

1 Stück, ca. 3 cm

Knoblauch

2 Zehe(n)

Karotten

2 Stück, mittel

Rapsöl

2 TL

Garam Masala

2 TL

Tomatenmark

2 EL

Tomaten gehackt, geschält (Konserve)

1 Glas/Konserve, gross

Weisswein, trocken

80 ml

Hafercreme Cuisine, 14% Fett

80 ml

Spinat

150 g, (TK)

Limetten

1 Stück

Paneer

200 g

Margarine, Pflanzenmargarine, halbfett (bis 40% Fett)

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Koriander

2 EL, gehackt

Anleitung

  1. Reis nach Packungsanweisung mit Kurkuma in 300 ml Bouillon garen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Ingwer schälen und mit Knoblauch reiben. Karotten schälen und in breite Scheiben schneiden.
  2. Öl in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebeln darin ca. 5 Minuten anbraten. Ingwer, Knoblauch, Karotten und Garam Masala dazugeben, Tomatenmark einrühren und ca. 3 Minuten mitbraten. Mit Tomaten, Wein, Hafercreme und restlicher Bouillon ablöschen, aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Spinat waschen und trocken schleudern. 1 TL Limettenschale abreiben und Limette halbieren. Paneer trocken tupfen und in 3 cm grosse Würfel schneiden. Margarine in einer Pfanne auf mittlerer Stufe schmelzen und Paneer darin 5–8 Minuten rundherum braten.
  4. Paneer, Limettenschale und Spinat zur Tomatenmischung geben und unterrühren. Palak Paneer mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurkumareis mit Koriander garnieren und mit Palak Paneer und Limetten servieren.