Foto Omelette mit Frühlingsgemüse und Ossau-Iraty von WW

Omelette mit Frühlingsgemüse und Ossau-Iraty

5
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4

Zutaten

Spargel

5 Stange(n)

Erbsen

80 g

Zwiebel

2 Stück, klein

Schnittlauch, frisch

½ Bund

Eier, Hühnereier

6 Stück, klein

Spinat

1 Handvoll

Rosa Pfefferbeeren

1 TL

Schafskäse, halbhart

30 g, (z. B. Ossau-Iraty)

Olivenöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Den Spargel in Stücke schneiden und anschliessend mit den Erbsen in einem grossen Kochtopf in kochendem Salzwasser für 10 Minuten garen. Abgiessen und beiseitestellen.
  2. Die Frühlingszwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Schnittlauch klein hacken.
  3. Die Eier mit Salz und Pfeffer in einer grossen Schüssel vermengen. Das Gemüse, die Kräuter und den rosanen Pfeffer dazugeben. Den Käse reiben und ebenfalls dazugeben.
  4. Etwas Öl in einer grossen Pfanne erhitzen. Wenn die Pfanne heiss ist, die Eier-Käse-Mischung hineingiessen. Den Herd auf mittlere Hitze zurückstellen, 5 Minuten garen lassen.
  5. Das Omelette in Stücke schneiden, servieren und geniessen.