Foto Moussaka mit Vollkornreis und Fisch von WW

Moussaka mit Vollkornreis und Fisch

7
Point(s)
Gesamtzeit
1 Std. 35 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
1 Std.
Portion(en)
4

Zutaten

Vollkornreis, trocken

120 g

Wittling, roh

400 g, Filets

Auberginen

400 g

Zitronensaft

1 EL

Olivenöl

4 TL

Zwiebel

1 Stück, gross

Tomaten, frisch

1 Stück, gross, (Fleischtomaten)

Milch, mager, 0.3% Fett/Magermilch

200 ml

Maisstärke (z. B. Maizena)

2 EL

Eier, Hühnerei, Eigelb

1 Stück

Oregano

1 TL

Parmesan/Grana Padano

2 EL, gerieben

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Den Reis abspülen und abtropfen lassen. Salzwasser zum Kochen bringen, Fischfilets hineingeben. Vom Herd nehmen und 5 Min. darin ziehen lassen, auffächern. Der Aubergine die Schale abkratzen und in kleine Würfeli schneiden. In eine hitzebeständige Glasform geben, mit Zitronenwasser angiessen, zudecken und 6 Min. bei 800 W in der Mikrowelle garen, nach 3 Min. umrühren. Abgiessen. 2 TL Öl in einer Pfanne erhitzen, Auberginen 4 Min. bei mittlerer Hitze unter Rühren dünsten. Salzen und pfeffern.
  2. Zwiebel klein schneiden. Tomate schälen und würfeln. 1 TL Öl in einer Stielkasserole erhitzen, Zwiebel 2 Min. anschwitzen, die Tomatenwürfel hinzugeben. Salzen und pfeffern. 12 Min. bei mittlerer Hitze kochen und dann mixen. Milch in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. In 50 ml Wasser aufgelöste Stärke einrühren und 1 bis 2 Min. auf mittlerer Hitze andicken lassen. Salzen und pfeffern. Vom Herd nehmen und Eigelb einrühren.
  3. Backofen auf 200 °C vorheizen (Th. 6/7). Eine antihaftbeschichtete Auflaufform für 1 250 ml mit 1 TL Öl fetten. Reis hineinfüllen, mit Oregano bestreuen und 150 ml Wasser angiessen. Auberginen, Bechamelsauce, den aufgefächerten Fisch und dann die Tomatensauce darauf verteilen. 15 Min. in den Backofen geben. Mit Parmesan bestreuen und weitere 15 Min. garen lassen. 10 Min. im ausgeschalteten Backofen ruhen lassen.

Notizen

Merlan durch Seelachs ersetzen. Aubergine mit 2 TL gehacktem Knoblauch und Tomatensauce mit 2 EL gehacktem Basilikum verfeinern.