Foto Makkaroni mit Chili-Cheese-Peperoni-Sauce von WW

Makkaroni mit Chili-Cheese-Peperoni-Sauce

11
11
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Du findest das Rezept auch unter "Makkaroni mit Chili-Cheese-Paprika-Sauce".

Zutaten

Zwiebel

1 Stück, klein

Jalapeños, ohne Öl

1 Stück

Peperoni

3 Stück, klein, grün

Halbfettbutter, bis 40% Fett

1 EL

Mehl, Weissmehl

1 EL

Milch, mager, 0.3% Fett/Magermilch

250 ml

Wasser

100 ml

Teigwaren, Vollkornteigwaren, trocken

200 g, Makkaroni

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Cheddar/Chester, vollfett (50 % Fett)

50 g, gerieben

Käse, gerieben, fettreduziert

50 g

Frischkäse nature light, bis 5% Fett absolut

50 g

Muskat

1 Prise(n), gerieben

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und würfeln. Jalapeño in Ringe schneiden. Peperoni waschen, entkernen und würfeln. Butter in einem Topf auf mittlerer Stufe schmelzen und Mehl darin hellgelb anschwitzen. Unter Rühren mit Milch und Wasser ablöschen, Zwiebeln, Jalapeño und Peperoni zufügen, aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  2. Teigwaren nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Käsesorten unter die Sauce rühren und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Teigwaren abgiessen und mit Chili-Cheese-Peperoni-Sauce servieren.
  3. Wenn du keine Makkaroni in der Vollkorn-Variante bekommst, schmeckt’s auch mit Penne! Dazu passt gut ein frischer grüner Salat.