Foto Linsenspaghetti mit Poulet und Avocadosauce / Linsenspaghetti mit Hähnchen und Avocadosauce von WW

Linsenspaghetti mit Poulet und Avocadosauce / Linsenspaghetti mit Hähnchen und Avocadosauce

1 - 9
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Feiner Pastagenuss Die WW Spaghetti aus Linsen sind glutenfrei und voller Proteine. Erhältlich unter www.weightwatchers.ch/ch/de/shop

Zutaten

Pouletbrust, roh

240 g

Gemüsebouillon, zubereitet

250 ml, (1 1/2 TL Instantpulver)

WW Yellow Lentil Spaghetti/Spaghetti aus gelben Linsen und Vollkornreismehl, trocken

200 g, nicht zubereitet

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Avocado

200 g

Petersilie

1 Bund

Frühlingszwiebeln

2 Stück

Zitronen

1 Stück, unbehandelte

Olivenöl

2 TL

Wasser

240 ml

Tomaten, frisch

1 Stück, gross

Anleitung

  1. Pouletbrustfilet trocken tupfen und in Streifen schneiden. Bouillon in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Poulet darin ca. 12 Minuten garen. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  2. Avocado halbieren, Stein entfernen und Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Petersilie waschen, trocken schütteln, hacken und 1 EL beiseitestellen. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. 1 TL Zitronenschale abreiben und Zitrone auspressen.
  3. Für die Sauce Avocadofruchtfleisch, 1/2 TL Zitronenschale, Zitronensaft, Öl und Wasser pürieren. Frühlingszwiebeln und Petersilie unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomate waschen und in Würfel schneiden.
  4. Poulet herausnehmen. Bouillon mit Avocadosauce verrühren, Nudeln abgiessen, unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen. Poulet und Tomaten unterheben, mit restlicher Petersilie und restlicher Zitronenschale garnieren und servieren.