Foto Linsen-Feta-Börek mit Salat von WW

Linsen-Feta-Börek mit Salat

11
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 15 min
Zubereitungsdauer
40 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
2

Zutaten

Linsen, trocken

80 g, Teller-

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zwiebel

1 Stück, klein

Spinat

200 g, Blatt-

Petersilie, frisch

4 Zweig(e)

Feta, fettreduziert

50 g

Öl, Olivenöl

2 TL

Filoteig/Yufkateig

2 Blatt(Blätter)

Leinsamen

2 TL

Zucchini

1 Stück, klein

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Joghurt, Magerjoghurt, nature, bis 0.5% Fett

150 g

Tahin Sesampaste

1 TL

Honig

1 TL

Mischsalat (Kühltheke)

50 g

Anleitung

  1. Linsen nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Spinat mit Petersilie waschen und hacken. Feta zerbröseln. 1 TL Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebeln darin 2–3 Minuten andünsten. Spinat zufügen, ca. 3 Minuten mitdünsten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Linsen, Feta und 2 EL Petersilie vermischen. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen.
  2. Filoteigblätter vierteln, sodass 8 Stücke entstehen, mit Wasser bepinseln, Linsenfüllung an der langen Seiten verteilen, aufrollen und Ränder umklappen. Börek auf ein Backblech legen, mit Wasser bepinseln, mit Leinsamen bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen, dabei nach 10 Minuten wenden.
  3. Zucchini waschen und in feine Stifte schneiden. Restliches Öl im Bratensatz erhitzen und Zucchini darin 3–5 Minuten braten. Zitronenschale abreiben und Zitrone auspressen. Joghurt mit restlicher Petersilie, Zitronensaft, -schale, Tahin, Honig, Salz und Pfeffer verrühren. Salat mit Zucchini und etwas Dressing vermischen. Linsen-Feta-Börek mit Salat und restlichem Dressing als Dip servieren.