Foto Laugenstangen mit Meersalz von WW

Laugenstangen mit Meersalz

6
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
2 Std. 25 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
8

Zutaten

Hefe, frisch

1 Würfel

Zucker weiss

1 TL

Wasser

1300 ml

Mehl, Weissmehl

500 g, Type 550

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Natron

40 g

Meersalz

1 EL, grob

Anleitung

  1. Hefe zerbröckeln und mit Zucker in 100 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken und Hefemischung hineingiessen. Mit etwas Mehl verrühren und Vorteig an einem warmen Ort zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen.
  2. 1 TL Salz und 200 ml Wasser dazugeben, zu einem glatten Teig verkneten und weitere ca. 30 Minuten gehen lassen. Teig erneut gut durchkneten, in 8 Stücke teilen und jeweils zu Stangen formen.
  3. Restliches Wasser mit Natron in einem Topf auf hoher Stufe aufkochen und Teigstangen mithilfe einer Schaumkelle kurz in die Lauge tauchen. Backofen auf 220° C (Gas: Stufe 4, Umluft: 200° C) vorheizen.
  4. Laugenstangen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, Oberflächen mit einem Messer mehrfach einritzen, mit grobem Meersalz bestreuen und weitere ca. 15 Minuten gehen lassen. Laugenstangen im Backofen auf mittlerer Schiene 10–15 Minuten backen, ca. 20 Minuten auskühlen lassen und servieren.