Foto Lachs mit Nusstopping und Zitronen-Lauch-Pasta von WW

Lachs mit Nusstopping und Zitronen-Lauch-Pasta

6 - 15
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2

Zutaten

Mischsalat (Kühltheke)

150 g

Lauch

2 Stange(n), klein

Teigwaren, Vollkornteigwaren, trocken

60 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Haselnüsse

2 TL, gehackt

Baumnüsse

2 TL, gehackt

Paniermehl

1 EL

Dill

1 EL, gehackt

Senf, süss

2 TL

Lachs, roh

250 g

Olivenöl

1 TL

Saurer Halbrahm, bis 18% Fett

2 EL

Zitronenschale (unbehandelt)

1 TL

WW Balsamic Dressing/Salatdressing Balsamico

2 Portionspackung(en)

Anleitung

  1. Salat waschen und trocken schleudern. Lauch waschen und längs in ca. 10 cm lange schmale Streifen schneiden. Teigwaren nach Packungsanweisung in Salzwasser garen und Lauch ca. 3 Minuten vor Ende der Garzeit dazugeben.
  2. Nüsse mit Paniermehl fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe 2–3 Minuten rösten und mit Dill und Senf verrühren. Lachsfilet abspülen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Lachsfilet darin 3–5 Minuten von jeder Seite braten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Für die Sauce Rahm, 2 EL Pastawasser, Zitronenschale, Salz und Pfeffer verrühren. Teifwaren und Lauch abgiessen und mit Sauce vermischen. Salat mit WW Balsamico Dressing mischen. Nusstopping auf dem Lachs verteilen und mit Zitronen-Lauch-Pasta und Salat servieren.