Foto Knuspriger Kabeljau mit Erbsenpüree von WW

Knuspriger Kabeljau mit Erbsenpüree

11
6
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
1

Zutaten

Kartoffeln

100 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Erbsen

50 g

Milch, teilentrahmt, bis 1.5% Fett

2 EL

Pfeffer

1 Prise(n)

Kabeljau/Dorsch, roh

120 g, Filet

Paprikapulver

1 Prise(n)

Eier, Hühnereier

1 Stück, mittel

Cornflakes

1 EL

Paniermehl

2 TL

Öl, Olivenöl

1 TL

Schnittlauch, frisch

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Für das Püree Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. In einem Topf mit Salzwasser ca. 7 Minuten abgedeckt köcheln lassen. Anschliessend die Erbsen zufügen und weitere 3 Minuten kochen. Das Wasser abgiessen, die Milch hinzufügen und pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Kabeljaufilet in mundgerechte Stücke schneiden, mit Salz und Paprikapulver würzen. In einer flachen Schüssel das Ei mit einer Gabel verquirlen. Cornflakes zerbröseln und in einer zweiten Schüssel mit dem Paniermehl vermischen.
  3. Die Fischstücke erst im Ei, anschliessend in der Cornflakesmischung wenden und die Panade von allen Seiten leicht andrücken. Öl in einer Pfanne erhitzen und Fisch rundherum goldbraun braten. Kabeljau mit dem Erbsenpüree anrichten und mit Schnittlauch bestreuen.