Foto Kartoffel-Wirsing-Eintopf mit Kasseler von WW

Kartoffel-Wirsing-Eintopf mit Kasseler

5 - 7
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4

Zutaten

Zwiebel

1 Stück, klein, rote

Wirz

1 Kopf (Köpfe), kleiner

Lauch

1 Stange(n), gross

Kartoffeln

400 g, mehlikochend

Rippli/Kasseler, roh

400 g

Rapsöl

1 TL

Gemüsebouillon, zubereitet

500 ml, (2 TL Instantpulver)

Lorbeer

2 Blatt(Blätter)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Muskat

½ TL, geriebener

Petersilie

1 EL, gehackt

Saurer Halbrahm, bis 18% Fett

4 EL

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und würfeln. Wirsing putzen, vierteln, den Strunk entfernen und Wirsing in Streifen schneiden. Lauch waschen und in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen und würfeln. Kasselerfleisch in Stücke schneiden.
  2. Rapsöl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebeln mit Lauch darin 3–5 Minuten anbraten. Wirsing dazugeben und ca. 5 Minuten mitbraten. Kartoffeln und Kasseler dazugeben, ca. 2 Minuten mitbraten und mit Gemüsebrühe ablöschen. Lorbeerblätter hinzufügen und Eintopf mit Deckel ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  3. Eintopf mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss würzen und Lorbeerblätter entfernen. Eintopf mit Petersilie und Crème légère verfeinern und servieren.