Foto Kabeljau-Schichtwerk mit Chorizo von WW

Kabeljau-Schichtwerk mit Chorizo

4
Point(s)
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4

Zutaten

Kartoffeln

400 g

Mais (Konserve)

285 g

Kabeljau/Dorsch, roh

400 g

Zitronen

½ Stück

Petersilie

2 TL, gehackt

Knoblauch

2 Zehe(n)

Butter

2 TL

Chorizo

40 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Kartoffeln abwaschen, in einen Topf mit gesalzen kaltem Wasser geben, zum Kochen bringen und 25 Min. garen. Beiseite stellen. Mais abspülen und abtropfen lassen, in eine hitzebeständige Glasform geben, zudecken und 2 Min. bei 750 W in die Mikrowelle stellen. Warm halten.
  2. Kabeljaufilet in vier Stücke schneiden, in eine hitzebeständige Glasform legen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und zudecken. 3 Min. in der Mikrowelle bei 750 W garen. Warm halten.
  3. Petersilie und Knoblauch hacken, mit der Butter vermischen. Kartoffeln schälen, mit dem Mais und der Kräuterbutter in einen Behälter geben. Mit Pfeffer bestreuen, verrühren und mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken.
  4. Püree mithilfe eines 9 cm grossen Anrichterings auf vier Teller verteilen. Den abgegossenen und in Lamellen geteilten Kabeljau darauf legen. Anrichteringe vorsichtig entfernen und mit in feine Streifen geschnittener Chorizo garnieren.