Foto Kabeljau mit Wirsing und Schwarzwurzeln von WW

Kabeljau mit Wirsing und Schwarzwurzeln

6
Point(s)
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
4

Zutaten

Wirz

600 g

Schwarzwurzeln

400 g

Olivenöl

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Kabeljau/Dorsch, roh

600 g

Mandeln

30 g

Schalotten

1 Stück

Margarine, Pflanzenmargarine, halbfett (bis 40% Fett)

1 EL

Mehl, Halbweissmehl

1 EL

Weisswein, trocken

100 ml

Milch, teilentrahmt, bis 1.5% Fett

200 ml

Saurer Halbrahm, bis 18% Fett

60 g

Fischsauce Nuoc-mâm

1 TL

Dill

2 EL, gehackt

Kresse

½ Packung(en)

Anleitung

  1. Backofen auf 160° C (Gas: Stufe 1, Umluft: 140° C) vorheizen. Wirz putzen und vierteln. Schwarzwurzeln schälen, in Stifte schneiden, mit Wirz in einer Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) verteilen und mit Öl, Salz und Pfeffer vermischen. Gemüse im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen.
  2. Kabeljau abspülen, trocken tupfen und mit 1 TL Salz einreiben. Kabeljau zum Gemüse geben und weitere ca. 15 Minuten backen. Mandeln hacken und fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe 2–3 Minuten rösten.
  3. Für die Sauce Schalotte schälen und fein würfeln. Margarine in einem Topf auf mittlerer Stufe schmelzen und Schalotten darin ca. 2 Minuten andünsten. Mehl dazugeben und ca. 1 Minute anschwitzen. Mit Wein und Milch ablöschen, saurer Halbrahm und Fischsauce einrühren und mit Dill verfeinern.
  4. Sauce pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kresse vom Beet schneiden. Kabeljau mit Mandeln und Kresse bestreuen und mit Sauce servieren.