Foto Kabeljau mit Kartoffelsalat und Broccolistampf von WW

Kabeljau mit Kartoffelsalat und Broccolistampf

10
9
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
2

Zutaten

Apfel

1 Stück, klein, süsslich (z. B. Gala)

Kartoffeln

300 g, festkochend

Zwiebel

1 Stück, klein

Knoblauch

1 Zehe(n)

Broccoli

1 Stück

Dill

3 Zweig(e)

Halbfettbutter, bis 40% Fett

2 TL

Gemüsebouillon, zubereitet

400 ml, (2 TL Instantpulver)

Olivenöl

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Kabeljau/Dorsch, roh

300 g, (2 Filets à 150 g)

Saurer Halbrahm, bis 18% Fett

2 EL

Käse, gerieben, fettreduziert

50 g

Anleitung

  1. Apfel waschen, vierteln, entkernen und würfeln. Kartoffeln mit Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauch hacken. Broccoli waschen und in Röschen teilen. Strunk schälen und in Scheiben schneiden. Dill waschen, trocken schütteln und 2 Stängel hacken. Butter in einem Topf auf mittlerer Stufe schmelzen und Kartoffeln mit der Hälfte der Zwiebeln und Knoblauch darin ca. 5 Minuten anbraten. Mit 100 ml Bouillon ablöschen und unter regelmässigem Rühren ca. 15 Minuten garen.
  2. 1 TL Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und restliche Zwiebeln darin ca. 2 Minuten dünsten. Apfel und Broccoli zugeben, ca. 2 Minuten mitdünsten, mit restlicher Bouillon ablöschen und mit Deckel 15–20 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit gehacktem Dill verfeinern und stampfen.
  3. Kabeljau abspülen und trocken tupfen. Restliches Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Kabeljau darin ca. 3 Minuten von jeder Seite braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln mit Salz und Pfeffer würzen und mit Halbrahm verfeinern. Käse darüber streuen und unter Rühren schmelzen lassen. Broccolistampf mit restlichem Dill garnieren und mit Kabeljau und Kartoffelsalat servieren.