Foto Hasselback-Aubergine mit Pesto von WW

Hasselback-Aubergine mit Pesto

8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 15 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
2
In Bestform „Hasselback“ bezeichnet eine Art der Zubereitung, bei welcher Gemüse oder auch Kartoffeln mehrfach tief ein- aber nicht durchgeschnitten werden. Abschliessend werden sie mit Pesto, Butter oder anderen Zutaten bestrichen, gefüllt und im Ofen gebacken.

Zutaten

Auberginen

2 Stück, klein

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Knoblauch

1 Zehe(n)

Tomaten passiert (Passata)

400 g

Oregano

1 TL, getrocknet

Tomaten, frisch

2 Stück, gross

Mozzarella, fettreduziert

1 Kugel(n)

Pesto verde

2 EL

Salat, Kopfsalat, Lollo bianco

1 Kopf (Köpfe)

Zitronensaft

2 EL

Wasser

2 EL

Olivenöl

1 TL

Honig

1 TL

Italienische Kräuter

2 TL, getrocknet

Anleitung

  1. Auberginen waschen und in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten vorgaren. Auberginen abgiessen, ca. 20 Minuten abkühlen lassen und gut trocken tupfen. Knoblauch pressen, mit passierten Tomaten und Oregano verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatensauce in eine Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) füllen.
  2. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Mozzarella trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Auberginen mehrfach fächerartig ein-, aber nicht durchschneiden und mit Pesto einstreichen. Einschnitte mit Tomatenscheiben und Mozzarella füllen. Auberginen in die Auflaufform setzen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten garen.
  3. Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerteilen. Für das Dressing Zitronensaft, Wasser, Öl, Honig und Kräuter verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hasselback-Aubergine mit Salat servieren. Das schmeckt nach Süden!