Foto Grillpeperoni-Carpaccio mit Linsen-Limetten-Dip von WW

Grillpeperoni-Carpaccio mit Linsen-Limetten-Dip

4
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
13 min
Garzeit
12 min
Portion(en)
2

Zutaten

Linsen, trocken

90 g, rot

Peperoni

2 Stück, klein, rot

Peperoni

2 Stück, klein, gelb

Limetten

½ Stück, unbehandelt

Petersilie, frisch

1 Zweig(e)

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

20 ml, vegan (1 Prise Instantpulver)

Öl, Olivenöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Backofen auf 240° C (Gas: Stufe 5, Umluft: 220° C) vorheizen. Linsen nach Packungsanweisung in Wasser garen. Peperoni waschen, entkernen, vierteln und mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen. Peperoniviertel im Backofen auf mittlerer Schiene 10–12 Minuten grillen.
  2. 1 Msp. Limettenschale abreiben und Limettenhälfte auspressen. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Linsen abgiessen, mit Bouillon, Öl, 1 TL Limettensaft und -schale pürieren, mit Petersilie verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Peperoniviertel unter fliessendem Wasser häuten und mit Salz und Pfeffer würzen. Grillpeperoni-Carpaccio mit Linsen-Limetten-Dip servieren.