Foto Gratinierter Spitzkohl mit Schupfnudeln von WW

Gratinierter Spitzkohl mit Schupfnudeln

12
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
2

Zutaten

Spitzkohl

1 Stück

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Margarine, Pflanzenmargarine, halbfett (bis 40% Fett)

2 TL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Mehl, Weissmehl

2 TL

Milch, teilentrahmt, bis 1.5% Fett

150 ml

Gemüsebouillon, zubereitet

150 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Rahm, Halbrahm, 25% Fett

1 EL

Oregano

1 TL, gehackt

Parmesan/Grana Padano

30 g

Schupfnudeln (Fertigprodukt)

250 g

Petersilie

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Spitzkohl putzen, vierteln und mit Strunk in Salzwasser ca. 10 Minuten vorgaren. Einen Bräter mit 1 TL Margarine fetten. Spitzkohl abgiessen, in den Bräter legen und mit Salz und Pfeffer würzen. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen.
  2. Restliche Margarine in einem Topf auf mittlerer Stufe schmelzen. Knoblauch dazupressen und ca. 1 Minute andünsten. Mehl zufügen, anschwitzen, mit Milch und Brühe ablöschen und aufkochen. Sauce mit Salz und Pfeffer würzen und mit Rahm und Oregano verfeinern.
  3. Sauce über den Spitzkohl giessen und mit Parmesan bestreuen. Schupfnudeln um den Spitzkohl herum im Bräter verteilen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen, dabei Schupfnudeln nach der Hälfte der Garzeit wenden. Gratinierten Spitzkohl mit Petersilie bestreuen und mit Schupfnudeln servieren.