Foto Glühwein-Engelsaugen von WW

Glühwein-Engelsaugen

2
Point(s)
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
20

Zutaten

Mehl, Halbweissmehl

100 g

Haselnüsse

25 g, gemahlen

Backpulver

½ TL

Zucker braun

30 g

Margarine, Pflanzenmargarine, halbfett (bis 40% Fett)

55 g

Glühwein

80 ml

Maisstärke (z. B. Maizena)

2 TL

Zimt

1 Messerspitze(n), Pulver

Anleitung

  1. Mehl mit Haselnüssen, Backpulver und Zucker vermischen. Margarine dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.
  2. 1 EL Glühwein mit Stärke anrühren. Restlichen Glühwein mit Zimt in einem Topf auf mittlerer Stufe ca. 5 Minuten erwärmen, Stärkemischung dazugeben und unter Rühren aufkochen. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen.
  3. Teig zu einer Rolle (Ø 3 cm) formen, in 26 Scheiben schneiden und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Jeweils eine Mulde in die Teigscheiben drücken, Glühweinmischung hineingeben und Engelsaugen im Backofen auf mittlerer Schiene 10–12 Minuten backen. Enjoy!