Foto Glasnudelomelette mit Pilzen von WW

Glasnudelomelette mit Pilzen

11
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
1

Zutaten

Austernpilze, frisch

100 g

Shiitake-Pilze

150 g

Frühlingszwiebeln

2 Stück

Knoblauch

1 Zehe(n)

Petersilie, frisch

2 Zweig(e)

Glass noodles (Glasnudeln), trocken

20 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Eier, Hühnereier

3 Stück, mittel

Öl, Rapsöl

1 TL

Chili Sauce (auf Tomatenbasis)

½ TL

Anleitung

  1. Pilze trocken abreiben, Austernpilze in Stücke und Shiitakepilze in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Knoblauch hacken. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Glasnudeln nach Packungsanweisung zubereiten und abgiessen.
  2. Eine Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Pilze mit Frühlingszwiebeln und Knoblauch darin fettfrei 4–5 Minuten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen, Glasnudeln, Pilzmischung und Petersilie dazugeben und verrühren.
  3. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und aus der Eimasse darin ein Omelette braten, dabei mit Deckel ca. 10 Minuten stocken lassen. Omelette zusammenklappen und mit Chilisauce garniert servieren.