Foto Geflügel-Spinat-Enchiladas mit Ziegenkäse von WW

Geflügel-Spinat-Enchiladas mit Ziegenkäse

11 - 13
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4

Zutaten

Olivenöl

2 TL

Geflügelhackfleisch, mager (aus Trutenbrustfilet)

500 g

Knoblauch

2 Zehe(n)

Kreuzkümmel

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Spinat

200 g

Ziegenfrischkäse (bis 13,5% Fett absolut)

80 g

Salsasauce

4 EL

Tortilla/Wrap

8 Stück, klein

Frühlingszwiebeln

2 Stück

Koriander

2 EL, gehackt

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen. Hackfleisch zufügen, Knoblauch dazu pressen und mit Kreuzkümmel, 1/2 TL Salz und 1/2 TL Pfeffer würzen. Hackfleisch ca. 4 Minuten krümelig anbraten.
  2. Spinat waschen und trocken schleudern. Spinat zum Hackfleisch geben und ca. 3 Minuten garen. Pfanne vom Herd nehmen und Ziegenkäse unterrühren.
  3. 2 EL Salsa in eine Auflaufform geben. Wraps jeweils mit 3 EL Hack-Spinat-Masse belegen, aufrollen und in die Auflaufform setzen. Restliche Salsa über die Enchiladas verteilen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.
  4. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Geflügel-Spinat-Enchiladas mit Ziegenkäse mit Frühlingszwiebeln und Koriander bestreut servieren.