Foto Gebratenes Trutenfilet mit Ahornsirup von WW

Gebratenes Trutenfilet mit Ahornsirup

2 - 5
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
39 min
Zubereitungsdauer
5 min
Garzeit
34 min
Portion(en)
4

Zutaten

Grobkörniger Senf

60 g

Ahornsirup

1 EL

Orangen

1 Stück, klein, (1/4 TL Schale, 4 Viertel für die Dekoration)

Trutenbrustfilet, roh

450 g, Braten

Broccoli

450 g, Broccolini

Olivenöl

2 TL

Mandeln, geröstet und gesalzen

6 Stück, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Den Backofen auf 220 °C vorheizen (Stufe 7/8). Ein Backblech mit Backpapier oder Alufolie auslegen.
  2. In einer kleinen Schüssel Senf, Ahornsirup und Orangenschale vermischen. 2 Esslöffel zum Servieren beiseitestellen. Den Trutenbraten auf das Backblech legen und mit einem Pinsel mit der restlichen Senfsauce bestreichen. 20 Min. in den Backofen stellen.
  3. In einer grossen Schüssel die Broccolini mit Olivenöl und Salz vermischen. Um die Trute herum in einer einzigen Schicht verteilen. Den Garvorgang 14 bis 20 Min. fortsetzen, bis die Trute gut durchgegart ist und die Broccolini leicht zart sind. Die Trute auf ein Schneidebrett legen. 5 Min. ruhen lassen, dann in 12 Scheiben schneiden.
  4. Den Bratensaft von der Schüssel und/oder vom Schneidebrett in die beiseitegestellte Senfsauce geben. Die Trutenbratenscheiben auf einem Servierteller oder auf Tellern anrichten und die Oberseite mit der Senfsauce bepinseln. Die Broccolini mit gerösteten Mandeln bestreuen und mit den Orangenvierteln servieren, um die Trute und die Broccolini damit zu beträufeln.