Foto Gebackenes Poulet mit Fenchel-Chili-Rub/Gebackenes Hähnchen mit Fenchel-Chili-Rub von WW

Gebackenes Poulet mit Fenchel-Chili-Rub/Gebackenes Hähnchen mit Fenchel-Chili-Rub

1
Point(s)
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4

Zutaten

Karotten

8 Stück, klein

Fenchel

2 Knolle(n), mittel

Pouletbrust, roh

4 Portion(en), (à 120 g)

Olivenöl

3 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zitronen

1 Stück, unbehandelt

Fenchelsamen

1 TL

Chiliflocken

1 TL

Zucchini

1 Stück, mittel

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Karotten schälen. Fenchel waschen, halbieren, Strunk entfernen und Fenchel in grobe Stücke schneiden. Pouletbrustfilets trocken tupfen. Karotten und Fenchel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit 2 TL Öl vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.
  2. Zitronenschale abreiben und Zitrone vierteln. Fenchelsamen, Zitronenschale, Chiliflocken, Salz und Pfeffer verrühren und Poulet damit einreiben. Restliches Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Poulet darin ca. 3 Minuten von jeder Seite braten.
  3. Zucchini waschen, in grobe Stifte schneiden, mit Poulet zum Fenchel geben und weitere 10–12 Minuten backen. Poulet und Gemüse mit Zitronenvierteln servieren.