Foto Fondants nach Brookies-Art mit Linsen und Hafer von WW

Fondants nach Brookies-Art mit Linsen und Hafer

5
Point(s)
Gesamtzeit
41 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
21 min
Portion(en)
8

Zutaten

Linsen, grün/braun, Konserve

200 g

Ahornsirup

35 ml

Schwarze Schokolade/Zarbitterschokolade

60 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, mittel

Mehl, Weissmehl

2 EL

Kakaopulver, ungezuckert

1 TL

Halbfettbutter, bis 40% Fett

2 TL

Zucker braun

1 EL

Vanillezucker

1 Beutel

Haferflocken (Vollkorn)

40 g

Anleitung

  1. Die Linsen mixen, bis eine glatte Masse entstanden ist. Den Ahornsirup hinzufügen und noch einmal mixen.
  2. Das Linsenpüree in eine grosse Glasschüssel geben. Die zerkleinerte Schokolade hinzugeben und in der Mikrowelle auf hoher Stufe ca. 40 Sekunden erhitzen, dann verrühren. Wenn die Schokolade nicht vollständig geschmolzen ist, die Schüssel in der Mikrowelle erneut einige Sekunden erhitzen und verrühren.
  3. Das Ei der Linsenmasse beimischen, kräftig schlagen, dann das Mehl und den Kakao hinzugeben und erneut verrühren. In die Formen (Törtchen-Position) verteilen.
  4. In einer zweiten Schüssel die Butter mit dem Zucker, dem Vanillezucker und den Haferflocken verrühren. Diese Zubereitung auf die Schokoladenböden geben. Leicht andrücken, damit die Haferflocken in die Schokoladenböden eindringen.
  5. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 15 bis 20 Min. backen.
  6. Etwas abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen und lauwarm geniessen.