Foto Estragon-Frikadellen mit eingelegtem Gemüse von WW

Estragon-Frikadellen mit eingelegtem Gemüse

2 - 3
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4

Zutaten

Karotten

3 Stück, mittel

Schalotten

1 Stück

Puderzucker

1 EL

Apfelessig

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Estragon

3 Zweig(e)

Knoblauch

1 Zehe(n)

Geflügelhackfleisch, mager (aus Trutenbrustfilet)

500 g

Mandelmehl

2 EL

Rapsöl

1 TL

Gurke, Salatgurke

½ Stück, mittel

Anleitung

  1. Karotten schälen, mit dem Sparschäler in feine Streifen hobeln. Schalotte schälen, in feine Ringe schneiden. Karotten und Schalotte mit Puderzucker, Essig und 1 TL Salz verrühren. Estragon waschen, trocken schütteln und fein hacken. Knoblauch pressen, mit gehacktem Estragon, Hackfleisch, Salz, Pfeffer und Mandelmehl verkneten und zu 4 Frikadellen formen.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Frikadellen darin 3–4 Minuten von jeder Seite braten. Gurke waschen, mit dem Sparschäler in feine Streifen hobeln, mit eingelegten Karotten und Schalotten vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Frikadellen mit Gemüse servieren.