Foto Eier Florentiner Art von WW

Eier Florentiner Art

3 - 6
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
40 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4

Zutaten

Margarine, Pflanzenmargarine, halbfett (bis 40% Fett)

15 g

Mehl, Weissmehl

15 g

Milch, mager, 0.3% Fett/Magermilch

300 ml

Muskatnuss

1 Prise(n)

Gruyère

30 g, gerieben

Tafelessig

3 EL

Eier, Hühnereier

4 Stück, mittel

Spinat

400 g, (TK)

Rapsöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. In einem Topf Margarine zerlassen, dann Mehl hinzugeben. Vermischen, weiss werden lassen und zum Schäumen bringen. Die Milch hineingiessen, dabei mit dem Schneebesen umrühren. Zum Kochen bringen und 2 bis 3 Min. kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Muskatnuss, dann geriebenen Käse hinzugeben. Mit Frischhaltefolie luftdicht verschliessen und warm stellen.
  2. Einen grossen Topf mit Salz-Essig-Wasser zum Köcheln bringen. Die Eier mit einem Schöpflöffel oder einer kleinen Tasse vorsichtig hineingeben. Das Ei um sich selbst drehen, so dass das Eiweiss das Eigelb umhüllt. 2 bis 3 Min, kochen lassen. Mit warmem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Auf Küchenpapier legen und beiseitestellen. Für die 3 anderen Eier den Vorgang wiederholen.
  3. Den Spinat aufwärmen, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Auflaufform verteilen. Löcher formen, um die noch warmen Eier hineinzulegen. Mit Sauce übergiessen, mit Öl einsprühen und unter dem Grill des Backofens gratinieren.