Foto Carbo’rosso mit Kürbis und Chorizo von WW

Carbo’rosso mit Kürbis und Chorizo

5
Point(s)
Gesamtzeit
18 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
3 min
Portion(en)
4

Zutaten

Chorizo

100 g

Tomaten, frisch

1 Stück, reif

Tomaten, getrocknet, mariniert im Öl

3 Stück

Petersilie

5 Zweig(e)

Butternutkürbis

500 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, mittel

Eier, Hühnerei, Eigelb

4 Stück

Parmesan/Grana Padano

20 g

Rucola

10 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Chorizo schneiden und Tomaten würfeln. Petersilie klein schneiden. Kürbis schälen und mit einem Gemüseschneider zu Tagliatelle schneiden. 2 Min. in reichlich kochendem Salzwasser garen. Die Kürbistagliatelle sollten noch bissfest sein. Abgiessen.
  2. In den Topf zurückgeben und das ganze, leicht geschlagene Ei unterrühren. Gut mischen, das Ei soll in den heissen Kürbistagliatelle stocken. Chorizo, Tomaten und Petersilie hinzugeben. Mit Pfeffer würzen.
  3. Vorsichtig unterheben. Gemüse hübsch auf tiefen Tellern anrichten. Parmesan und Rucolablätter darauf geben. Jeden Teller mit einem Eigelb in einer halben Eierschale garnieren. Heiss geniessen.