Foto Bunter Couscoussalat von WW

Bunter Couscoussalat

6
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2

Zutaten

Peperoni

2 Stück, klein, gelb

Zwiebel

1 Stück, klein, rot

Oregano

¼ TL, getrocknet

Öl, Olivenöl

2 TL

Couscous, trocken

80 g, (Riesen-Couscous)

Wasser

150 ml, kochend

Weinessig

1 TL, (Weissweinessig)

Tomaten, frisch

125 g, klein

Minze

4 Zweig(e), (nach Geschmack)

Petersilie, frisch

1 Handvoll

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Peperoni waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Peperonistücke und Zwiebelspalten auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen, mit Oregano bestreuen und mit 1 TL Öl beträufeln. Gemüse im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten rösten.
  2. Couscous in einer Schale mit Wasser bedecken und mit Deckel ca. 10 Minuten quellen lassen. Couscous mit einer Gabel auflockern und restliches Öl, Essig und geröstetes Gemüse dazugeben.
  3. Tomaten waschen und halbieren. Minze und Petersilie waschen, trocken schütteln, grob hacken und mit Tomatenhälften vorsichtig unter den Couscous rühren. Couscoussalat mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.