Foto Bento Box mit Lachs-Omelette-Röllchen von WW

Bento Box mit Lachs-Omelette-Röllchen

14
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
1
"Bento" kommt aus dem Japanischen und bedeutet „Snack“ oder „Transportbox“. Die Bento Box hat verschiedene Fächer, in denen das Essen nach Belieben angeordnet werden kann.

Zutaten

Eier, Hühnereier

2 Stück, mittel

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Rosmarin

1 EL

Olivenöl

1 TL

Senf, klassisch

1 TL

Lachs, geräuchert

2 Scheibe(n)

Peperoni

1 Stück, gross, grün

Karotten

5 Stück, klein

Cocktailtomaten

5 Stück

Saurer Halbrahm, bis 18% Fett

2 EL

Zitronensaft

1 Spritzer

Petersilie, frisch

1 EL, gehackt

Pistazienkerne

1 TL, gekackt

Anleitung

  1. Eier mit Salz, Pfeffer und Rosmarin verquirlen. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Eimasse hineingeben und mit Deckel ca. 5 Minuten stocken lassen.
  2. Omelette leicht abkühlen lassen, mit Senf bestreichen, mit Lachs belegen, eng aufrollen und in Scheiben schneiden.
  3. Peperoni waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Karotten schälen. Tomaten waschen. Für den Dip saurer Rahm mit Zitronensaft und Petersilie verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Pistazien bestreuen. Lachs-Omelette-Röllchen mit Gemüsesticks und Dip servieren.