Foto Basis-Hefeteig (Pizzaboden) von WW

Basis-Hefeteig (Pizzaboden)

4
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
0 min
Portion(en)
4
Pizza gehört zu den beliebtesten herzhaften Varianten des Hefeteiges – ob klassisch rund, ein ganzes Blech oder in verschiedenen Variationen. Pizzamehl (Typ 00) eignet sich besonders gut. Aber auch aus herkömmlichem Weizen-, Vollkorn- oder Dinkelmehl lassen sich tolle Pizzen zaubern. Bei Vollkornmehlen solltest du die Wassermenge um 15 ml erhöhen, dann wird der Teig geschmeidiger. Die Menge pro Rezept reicht für 4 Personen, der SmartPoints Wert ist für 1 Person angegeben.

Zutaten

Hefe, frisch

¼ Würfel

Zucker weiss

1 Prise(n)

Wasser

100 ml, warm

Mehl, Weissmehl

160 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Hefe zerbröckeln und mit 1 Prise Zucker in 100 ml warmem Wasser auflösen. Mehl mit Salz vermischen, Hefemischung hineingiessen und zu einem glatten Teig verkneten. Teig an einem warmen Ort zugedeckt ca. 60 Minuten gehen lassen.