Foto Banoffee-Variation von WW

Banoffee-Variation

5
Point(s)
Gesamtzeit
38 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
18 min
Portion(en)
4

Zutaten

Mehl, Weissmehl

60 g

Puderzucker

2 TL

Eier, Hühnereier

1 Stück, mittel

Sonnenblumenöl

2 TL

Zucker braun

2 TL

Bananen

2 Stück, klein

Rum

50 ml

Magerjoghurt, nature, bis 0,5% Fett

1 Becher, klein

Kakaopulver, ungezuckert

1 Prise(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Backofen auf 180 °C vorheizen (Th. 6). Mehl, Puderzucker und eine Prise Salz in einer Schüssel vermischen. Eigelb, Öl und 12 g Wasser hinzufügen, schnell zu einem Teig mischen, nicht kneten. Teig auf Backpapier zu vier 7 x 9 cm grossen Rechtecken formen und mit einer Gabel einstechen. 18 Min. im Ofen backen.
  2. 1 TL Zucker in eine Pfanne geben, eine Banane in dünne Scheiben schneiden und in den Zucker legen. Auf recht hoher Temperatur 2-3 Min. erhitzen, dann 5 Min. bei niedriger Hitze weiter garen. In einem Topf den Rum bei starker Hitze zum Kochen bringen, flambieren und die karamellisierten Bananen sofort damit übergiessen, ruhen lassen.
  3. Eiweiss mit dem restlichen Zucker steif schlagen, Joghurt vorsichtig unterheben. Frische Banane in feine Scheiben schneiden.
  4. Boden, die flambierte Banane, die Joghurtmousse und die frischen Bananenscheiben zum Banoffee auf einem Teller schichten. Mit einer Prise Kakaopulver dekorieren.

Notizen

Bereiten Sie die Joghurtmousse unmittelbar vor dem Servieren zu, damit sie nicht zusammenfällt, oder verwenden Sie Joghurt ohne Eiweiss. Geben Sie einige Limettenzesten in die Mousse und als Dekoration auf die Bananen.