Foto Asiatische Bowl mit mariniertem Schweinsnierstück von WW

Asiatische Bowl mit mariniertem Schweinsnierstück

8
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2
Dieses Rezept ist aus der WW Menu Box. Ganz nach dem Motto: Entspann' dich - und lass' dich von tollen Rezepten und Zutaten überraschen! Bestell dir deine WW Menu Box online unter www.lidl-menubox.ch

Zutaten

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker weiss

1 Prise(n)

Blumenkohl

1 Stück

Currypulver

4 g, mild

Öl, Rapsöl

2 TL

Lidl Schweinsnierstück

300 g

Sojasauce

20 ml

Honig

25 g

Zitronen

1 Stück, Bio

Grüne Bohnen, frisch

100 g, Buchsbohnen

Anleitung

  1. Ofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen. In einem mittleren Topf ca. 2 Liter Salzwasser zugedeckt aufkochen. Blumenkohl waschen, Strunk grosszügig schälen in ca. 2 cm grosse Röschen abteilen (der Strunk wird weiterverarbeitet).
  2. Ca. 20 Röschen in einer mittleren Schüssel mit der Hälfte des Currys, 1 KL Öl, 8 KL Wasser und 1 Prise Salz marinieren. Röschen auf ein Backblech legen und ca. 25 Min. backen. Schüssel nicht säubern. Den Strunk grob in Stücke schneiden und mit restlichen Blumenkohlröschen im Salzwasser ca. 12 – 15 Min. kochen.
  3. Fleisch trockentupfen und in ca. 0.3 cm dünne Streifen schneiden. In der mittleren Schüssel Sojasauce und Honig vermengen, Fleisch darin marinieren und beiseitestellen.
  4. Zitrone waschen, halbieren und den Saft auspressen. Bohnen waschen, trockenschütteln und die äussersten Enden dünn abschneiden.
  5. Blumenkohl mit einem Schaumkelle aus dem Kochwasser nehmen (Kochwasser nicht wegschütten) und in ein hohes Gefäss geben. Blumenkohl pürieren und mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker, restlichem Curry und 2 KL Zitronensaft abschmecken.
  6. Kochwasser erneut aufkochen und Bohnen darin ca. 3 Min. bissfest garen. Bohnen in ein Sieb abgiessen, sofort kalt abschrecken und abtropfen lassen.
  7. In einer mittleren Pfanne 1 KL Öl auf hoher Stufe erhitzen und das Fleisch darin rundherum ca. 2 Min. anbraten (Marinade in der Schüssel zurücklassen). Dann Marinade mit in die Pfanne geben und ca. 2 Min. köcheln. Mit 3 KL Zitronensaft und Pfeffer abschmecken.
  8. Blumenkohlröschen aus dem Ofen nehmen und zusammen mit Blumenkohlpüree, Bohnen und Fleisch nach Belieben in tiefen Schüsseln anrichten und servieren.