Foto Ratatouillegemüse mit Thymian-Röstkartoffeln von WW

Ratatouillegemüse mit Thymian-Röstkartoffeln

7
7
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Dieses Rezept ist aus der WW Menu Box. Ganz nach dem Motto: Entspann' dich - und lass' dich von tollen Rezepten und Zutaten überraschen! Bestell dir deine WW Menu Box online unter www.lidl-menubox.ch

Zutaten

Kartoffeln

500 g, fest

Thymian

10 g, Zitronenthymian

Öl, Olivenöl

3 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker weiss

1 Prise(n)

Knoblauch

1 Zehe(n)

Zwiebel

2 Stück, klein, rot

Peperoni

1 Stück, klein, gelb

Peperoni

1 Stück, klein, rot

Zucchini

1 Stück, klein, grün

Gewürz

4 g, Alla Marinara

Tomaten gehackt, geschält (Konserve)

1 Glas/Konserve, gross

Balsamicoessig

2 TL, dunkel

Anleitung

  1. Ofen auf 220 °C (Umluft) vorheizen. Kartoffeln gründlich waschen und mit Schale ca. 1 cm klein würfeln. Thymian waschen, trockenschütteln, von der Hälfte die Blättchen von den Stielen streifen und fein hacken.
  2. In einer Schüssel Kartoffeln mit gehacktem Thymian, 1 KL Olivenöl und Salz und Pfeffer gut vermengen, auf einem Blech verteilen und im Ofen ca. 20 Min. goldgelb backen.
  3. Knoblauch schälen und fein würfeln. Zwiebeln halbieren, schälen, die Hälften vierteln und die einzelnen Schichten voneinander trennen.
  4. Peperoni waschen, halbieren, Strunk und Kerne entfernen und Peperoni ca. 2 cm gross würfeln. Die Zucchetti waschen, Enden entfernen, der Länge nach vierteln und in ca. 0.5 cm dünne Dreiecke schneiden.
  5. In einem Topf 2 KL Olivenöl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Knoblauch, Zwiebeln, Peperoni, Zucchetti, Alla Marinara, restliche Thymianzweige und 1 Prise Zucker darin ca. 5 Min anbraten. Gemüse mit Pelati, ca. 100 ml Wasser und 2 KL Balsamico ablöschen und auf mittlerer Stufe ca. 5 Min. köcheln.
  6. Ratatouillegemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bratkartoffeln aus dem Ofen nehmen und zusammen mit dem Ratatouillegemüse auf Tellern anrichten und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten