Wie du gesund und nachhaltig 10 kg abnehmen kannst

WW verrät dir ein paar Tipps und Tricks, die dir helfen können, 10 kg abzunehmen und langfristig zu halten.
Veröffentlicht 24. Juni 2022
Junge Frau beim Kochen in der KücheJunge Frau beim Kochen in der Küche

Du möchtest 10 kg abnehmen? Dafür kann es durchaus gute Gründe geben: 10 kg abnehmen, das bedeutet potenziell weniger Gelenkschmerzen, eine bessere Beweglichkeit und ein grösseres Selbstvertrauen ... kurzum ein insgesamt besseres Wohlbefinden! Zudem belegen Forschungsergebnisse, dass eine Gewichtsabnahme von 5 Prozent des Eigengewichts das Risiko für die Entwicklung chronischer Krankheiten wie Diabetes Typ 2, Bluthochdruck oder Arthritis reduziert.

Tipps und Tricks, um 10 kg abzunehmen

Abnehmen darf keine Bestrafung sein. Wir verraten dir 5 Tricks, wie du gesunde, dauerhafte Gewohnheiten entwickeln und 10 kg abnehmen kannst:

1. Plane clevere Snacks ein

Wenn du zwischendurch häufig Lust auf Knabbereien hast, bereite dir im Voraus gesunde kleine Snacks vor. Dann bist du in solchen Momenten nicht versucht, einfachhalber zur nächstbesten Keksschachtel zu greifen, sondern kannst stattdessen etwas snacken, das dir schmeckt und dich sättigt.

Im Rahmen einer 2014 durchgeführten Studie zeigte sich, dass Jugendliche, die zwischen Popcorn und Äpfeln wählen konnten, das assen, was für sie griffbereit war. Die Probanden, für die das Obst in Reichweite war, nahmen rund 2,5-mal weniger Kalorien zu sich als die Teilnehmer, die das Popcorn griffbereit hatten.

Probiere es mal aus und halte im Büro, im Kühlschrank oder in deiner Handtasche gesunde Snacks wie beispielsweise Obst parat, das du auch gut mit proteinreichen Lebensmitteln (wie Magerquark oder Joghurt) kombinieren kannst, um deine Zwischenmahlzeit sättigender zu gestalten.

Eine grosse Auswahl gesunder und leckerer Snacks findest du auch im WW Shop!

2. Trinke viel Wasser

Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist wichtig, um gesund zu bleiben. Viel Wasser zu trinken bedeutet an sich zwar keine unmittelbare Gewichtsabnahme, aber wenn du gesüsste Getränke (wie Softdrinks oder Fruchtsäfte) durch gesündere Alternativen (wie Wasser, Tee oder ungezuckerten Kaffee) ersetzt, kann dich das deinem Abnehmziel näher bringen.

3. Iss bewusst

Die gute Nachricht ist: Du kannst dich gesund ernähren und dir dabei durchaus etwas gönnen! Eine hilfreiche Methode, mit der du erste Pfunde loswerden kannst, besteht darin, zwischen zwei Lebensmitteln auszuwählen, die du magst. Zum Beispiel: „Heute Abend entscheide ich mich für ein Glas Wein anstelle des Desserts“, oder umgekehrt. Diese Entscheidungsmöglichkeit vermittelt dir das Gefühl, selbstbestimmt handeln zu können. Ausserdem stärkt sie dein Selbstvertrauen.

Die besten Tipps und Strategien für erfolgreiches Abnehmen direkt ins Postfach!

Jetzt für den Newsletter anmelden und regelmässig Rezepte zum Abnehmen, Ernährungstipps, Workout-Ideen, Angebote und mehr erhalten.

4. Greif lieber zu unverarbeiteten als zu verarbeiteten Lebensmitteln

„Verarbeitete oder stark verarbeitete Lebensmittel haben oft einen sehr hohen Gehalt an zugesetztem Zucker, Salz, gesättigten Fettsäuren und Transfetten sowie an anderen möglicherweise gesundheitsschädlichen Zutaten. Unverarbeitete Lebensmittel hingegen enthalten in der Regel weniger Salz und haben einen höheren Gehalt an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen", erklärt Sina Peters, Diplom Oecotrophologin und WW Expertin für Programm und Wissenschaft.

„Man sollte frischen beziehungsweise unverarbeiteten Lebensmitteln den Vorzug gegenüber der verarbeiteten Variante geben. Iss also beispielsweise lieber Kartoffeln als Pommes frites oder greif zu Vollkorngetreide anstelle von gepufften Cerealien“, rät Sina Peters. Je weniger verarbeitet ein Lebensmittel ist, desto mehr gesunde und wichtige Nährstoffe enthält es und desto sättigender ist es auch.

Auch interessant: Hier stellen wir dir 9 Lebensmittel mit einem überraschen hohen Zuckergehalt vor.

5. Nimm Ballaststoffe zu dir

Es stimmt – Ballaststoffe fördern die Verdauung. Darüber hinaus können sie aber auch zur Regulierung des Blutzuckers sowie zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes beitragen. Zudem sorgen sie für ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl und helfen so, den Appetit zu regulieren.

Zu den besonders ballaststoffreichen Lebensmitteln gehören Obst und Gemüse, Vollkornprodukte (Vollkornnudeln, Vollkornreis) und Hülsenfrüchte (Linsen, Kichererbsen etc.).

Wie WW dir helfen kann, gesund und nachhaltig 10 kg abzunehmen

Der beste Weg zu einer nachhaltigen Gewichtsabnahme besteht in einer Ernährungsumstellung, wie das WW PersonalPoints™ Abnehmprogramm sie bietet. Egal ob du 5, 10 oder mehr Kilos verlieren möchtest, mit unserem Ernährungsplan kannst du bis zu 1 kg pro Woche abnehmen. Und weil dieser Gewichtsverlust auf einer Ernährungsumstellung beruht, ist er auch von Dauer.

BMI berechnen: hier geht es zu dem BMI-Rechner.

Natürlich ist eine der Grundvoraussetzungen für eine erfolgreiche Gewichtsabnahme die Motivation. Mit einer regelmäßigen und auf deine Bedürfnisse abgestimmten Unterstützung hast du jedoch einen echten Trumpf in der Hand, wenn es um so entscheidende Aspekte wie Ernährung, Bewegung, Mindset, Flüssigkeitszufuhr und Schlaf geht.

Mit der WW App erhältst du Zugriff auf über 5.000 Rezepte. Ausserdem kannst du Audio-Coachings zur Verbesserung deines Mindsets nutzen, um insbesondere Stress besser bewältigen zu können. Darüber hinaus findest du dort auch Tipps für einen besseren Schlaf. Eine wöchentliche Erfolgsübersicht und Berichte von anderen Mitgliedern versorgen dich mit einem Motivationsschub geben und helfen dir, ein besseres Wohlbefinden und Wohlfühlgewicht zu erreichen!