Spinat-Champignon-Omelette

SmartPoints Wert : 9

Zubereitungszeit : 20 min

Garzeit : 10 min

Portionen: 1

 

 

 

 


ZUTATEN

150 g Spinat, Blattspinat (frisch oder TK)   
1 Stück (mittelgroß) Zwiebel/n   
100 g Champignons, frisch, braun   
2 EL Wasser   
1 Zehe(n) Knoblauch   
1 Prise(n) Jodsalz   
1 Prise(n) Pfeffer   
3 Stück Hühnerei/er   
2 EL Mineralwasser, kohlensäurehaltig   
1 TL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   

ZUBEREITUNG

Spinat waschen und trocken schleudern. TK-Spinat gegebenenfalls auftauen lassen und ausdrücken. Zwiebel schälen und würfeln. Champignons trocken abreiben und in Scheiben schneiden. Zwiebelwürfel in einem Topf in Wasser glasig andünsten. Knoblauch pressen, mit Champignonscheiben dazugeben und ca. 5 Minuten mitdünsten. Spinat unterheben, salzen und pfeffern und ca. 3–4 Minuten mitgaren.

Eier mit Mineralwasser verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Eiermasse dazugeben und zugedeckt ca. 6 Minuten stocken lassen. Spinat-Champignon-Mischung auf dem Omelette verteilen, Omelette zusammenklappen und nach Wunsch mit frischen Kräutern bestreut servieren.