Party-Schnitzeltopf

SmartPoints Wert : 4

Zubereitungszeit : 35 min

Garzeit : 50 min

Portionen: 8

 

 

 


 
ZUTATEN

300 g Tatar, roh   
1 Stück Hühnerei, Eigelb   
1 Prise(n) Jodsalz   
1 Prise(n) Pfeffer   
800 g Champignons, frisch   
1 Stück (klein) Zwiebel/n   
1 EL Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl   
250 g Schaschliksauce   
400 g Tomaten, passiert   
400 ml Gemüsebrühe, zubereitet, (1 1/2 TL Instantpulver)   
4 EL (gehackt) Petersilie, (frisch oder TK)   
360 g Schweineschnitzel, roh   
125 g Schinkenwürfel, mager   
1 Prise(n) Paprikapulver   
1 EL (gehackt) Majoran, (frisch oder getrocknet)   
1 EL Schnittlauch, in Ringen (frisch oder TK)


ZUBEREITUNG

Tatar mit Eigelb, Salz und Pfeffer verkneten und zu Bällchen formen. Champignons und Zwiebel klein schneiden und in einem Bräter in Öl ca. 15 Minuten anbraten. Anschließend Schaschliksauce, passierte Tomaten, Brühe und Petersilie zugeben.

Schweineschnitzel in Stücke schneiden und mit Schinkenwürfeln untermischen. Mit Paprikapulver, Majoran, Salz und Pfeffer würzen. Hackbällchen auf den Partytopf geben und im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) auf mittlerer Schiene ca. 30–40 Minuten garen. Mit Schnittlauchröllchen servieren.