Gemeinsam unschlagbar
Gesund leben

Gemeinsam unschlagbar

Wie du mit gesunden Gewohnheiten dein Umfeld inspirierst

Wusstest du, dass du mit deinen gesunden Gewohnheiten nicht nur etwas für dich, sondern auch für dein Umfeld tun kannst? Stell dir einfach den Domino-Effekt vor, der aber in alle Richtungen wirkt:

Starte den Ripple-Effekt

Wenn du dich gesund ernährst und einen aktiven Lifestyle hast, wirkt sich das automatisch auf deine Familie und deine Freunde aus. Oft sind es die kleinen Dinge, die einen großen, ansteckenden Effekt haben. Vielleicht isst du mit deinem Partner das gesunde Abendessen, dass du gekocht hast. Vielleicht motivierst du auch einen Freund, mit dir eine Runde zu joggen. Oder alle auf der Party lieben deinen Salat, der mit nur ganz wenigen Punkten daherkommt. Die besten Beispiele sind aber unsere Erfolgsgeschichten. Lass dich von ihnen inspirieren:

Sebastian kocht

Sebastian kocht für seine Familie

Sebastian ließ sich von seiner Mutter anstecken, denn sie hatte die Idee, sich und ihn bei einem WW Workshop anzumelden. Dort hat er sich nicht nur sehr wohl gefühlt, sondern kocht seitdem auch leicht, gesund und lecker für seine Familie. Hier geht es zu seiner Geschichte.

 

Kerstin strahlt

Kerstin hat ihren Mann angesteckt

Nach ihrer Schwangerschaft wollte Kerstin ein paar Kilo verlieren und sich einfach wieder wohler fühlen. Dabei hat sie auch ihre Ernährung umgestellt und anders gekocht. Das gesunde Essen hat ihrem Mann nicht nur geschmeckt, er hat sich darauf hin auch mehr mit seiner eigenen Ernährung beschäftigt und sogar ebenfalls einige Kilo abgenommen. Hier geht es zu ihrer Geschichte.

 

Jürgen am Handy

Jürgens Frau hat durch ihn 25 Kilo abgenommen

Jürgen hat seine Ernährungsgewohnheiten dank WW total umgestellt und achtet unter anderem viel bewusster auf sein Sättigungsgefühl. Seine Frau hat abends nach WW gekocht und dadurch 25 Kilo abgenommen, ohne selbst Punkte zu zählen. Glückwunsch! Hier geht es zu seiner Geschichte.