Foto Zucchini-Truten-Lasagne/Zucchini-Puten-Lasagne von WW

Zucchini-Truten-Lasagne/Zucchini-Puten-Lasagne

7
Point(s)
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
50 min
Portion(en)
4

Zutaten

Zwiebel

1 Stück, gross

Zucchini

600 g

Olivenöl

1 TL

Knoblauch

2 Zehe(n)

Geflügelhackfleisch, mager (aus Trutenbrustfilet)

500 g

Tomaten gehackt, geschält (Konserve)

800 g

Oregano

2 TL

Basilikum, frisch

1 EL, gehackt

Balsamicoessig

2 TL, hell

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Saurer Halbrahm, bis 18% Fett

150 g

Parmesan/Grana Padano

30 g

Kartoffeln

400 g, festkochend

Petersilie

2 EL, gehackt

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und fein würfeln. Zucchini waschen und längs in dünne Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne auf niedriger bis mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebeln darin ca. 3 Minuten anbraten. Knoblauch dazupressen und ca. 1 Minute mitbraten. Geflügelhackfleisch dazugeben und weitere ca. 3 Minuten braten. Mit Tomaten ablöschen, mit Oregano, Basilikum und Essig verfeinern und mit Salz und Pfeffer würzen. Hackfleischsauce auf niedriger Stufe ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  2. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Zucchinistreifen abwechselnd mit Hackfleischsauce und Rahm in eine Auflaufform (ca. 25 x 30 cm) schichten, dabei mit Sauce beginnen und mit Zucchini abschliessen. Lasagne mit Parmesan bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen.
  3. Kartoffeln waschen, halbieren, in Salzwasser ca. 20 Minuten garen und abgiessen. Kartoffeln mit Petersilie garnieren und zu der Lasagne servieren.