Foto Vollkornspaghetti mit Kürbis und Baumnüssen von WW

Vollkornspaghetti mit Kürbis und Baumnüssen

1 - 6
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4
Zero Waste Röste den restlichen Kürbis, in Würfel geschnitten, direkt mit. Lecker als Snack oder Salat-Topping!

Zutaten

Butternutkürbis

½ Stück, (ca. 500 g)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Teigwaren, Vollkornteigwaren, trocken

200 g

Salbei

¼ Bund

Baumnüsse

1 Hälfte(n)

Knoblauch

2 Zehe(n)

Baumnüsse

2 EL, gehackt, gehackte

Anleitung

  1. Backofen auf 220° C (Gas: Stufe 4, Umluft: 200° C) vor- heizen. Kürbis schälen, Kerne mit einem Löffel entfernen, Kürbis würfeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Kürbis auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten rösten, durchrühren und weitere ca. 15 Minuten rösten.
  2. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Nudeln abgiessen und ca. 200 ml Nudelwasser auffangen. Salbei waschen und trocken schütteln. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Salbei darin 1–2 Minuten anbraten. Salbei herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  3. Knoblauch in Scheiben schneiden und im Bratensatz auf mittlerer Stufe ca. 2 Minuten braten. Nudelwasser angiessen und 2–3 Minuten köcheln lassen. Nudeln und Kürbis dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln und Kürbis auf Tellern verteilen, mit Walnüssen und Salbei bestreuen und servieren.