Foto Trutenbrustfilet mit Zaziki und Spitzkohlsalat von WW

Trutenbrustfilet mit Zaziki und Spitzkohlsalat

6
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
1

Zutaten

Spitzkohl

100 g

Karotten

1 Stück, mittel

Essig

2 EL

Zucker weiss

1 Prise(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Oregano

1 Prise(n)

Öl, Olivenöl

1 TL

Trutenbrustfilet, roh

200 g

Pesto verde

1 TL

Gurke, Salatgurke

½ Stück, gross

Quark, Magerquark nature, bis 1% Fett absolut

100 g

Joghurt, Magerjoghurt, nature, bis 0.5% Fett

3 EL

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Spitzkohl und Karotte in feine Streifen schneiden. Für die Marinade Essig, Zucker, Salz, Pfeffer, Oregano und Öl verrühren. Kohl- und Karottenstreifen gut mit der Marinade mischen und zugedeckt ca. 15 Minuten ziehen lassen. Trutenbrustfilet salzen, mit Pesto ein reiben und im Backofen mit Grillfunktion auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten grillen. Gurke fein raspeln und in einem Sieb gut aus drücken. Quark, Joghurt und Gurkenraspel verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Trutenbrustfilet mit Zaziki und Spitzkohlsalat schmecken lassen.