Foto Truten-Curry mit Karotten von WW

Truten-Curry mit Karotten

2 - 4
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4

Zutaten

Trutenbrustfilet, roh

4 Portion(en)

Olivenöl

2 TL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Karotten

500 g

Orangen

1 Stück, klein, Saft

Saurer Halbrahm, bis 18% Fett

2 EL

Koriander

3 TL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Die Trutenschnitzel in dünne Streifen schneiden. In eine Salatschüssel geben, 1 Teelöffel Öl hinzugeben, dann mit Curry bestreuen, mit Salz und Pfeffer würzen, gut vermischen. Mit Frischhaltefolie verschliessen und 1 Std. kühl stellen.
  2. Am Ende dieser Zeit den Knoblauch schälen und fein hacken, die Karotten schälen und waschen, sie in dünne, 3 bis 4 cm lange Stifte schneiden. Eine antihaftbeschichtete Bratpfanne erhitzen, darin die Trutenstreifen 2 Min. anbraten und dabei mit einem hölzernen Bratenwender umrühren. In eine Schüssel geben und beiseitestellen.
  3. Erneut 1 Teelöffel Öl in der Bratpfanne erhitzen, die Karottenstifte und den Knoblauch darin 2 Min. unter Rühren anbraten. Das Trutengeschnetzelte und den Orangensaft hinzugeben, 1 Min. unter Rühren vermischen. Bis zur Höhe des Garguts mit Wasser bedecken, zudecken und 15 Min. bei schwacher Hitze garen lassen. Die Sahne hinzugeben, abschmecken, 1 Min. vermischen und mit Koriander bestreuen.

Notizen

Dazu passt Reis als Beilage.