Foto Tex-Mex-Rindshackfleisch von WW

Tex-Mex-Rindshackfleisch

8 - 11
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
43 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
13 min
Portion(en)
4

Zutaten

Kidneybohnen (Konserve)

500 g

Zwiebel

1 Stück, gross, rot

Olivenöl

6 TL

Tomaten gehackt, geschält (Konserve)

100 g

Kreuzkümmel

1 TL

Cheddar/Chester, vollfett (50 % Fett)

40 g

Maiskölbchen, in Essig

1 Glas(Gläser) (Abtropfgewicht)

Rindshackfleisch, mager, roh

400 g, 4 Stück

Paprikapulver

1 TL

Peperoni in Streifen, eingelegt in Lake

225 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Die roten Bohnen waschen und abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und dünn schneiden. 1 Teelöffel Öl in einer antihaftbeschichteten Kasserolle erhitzen, die Zwiebel 2 Min. bei mittlerer Hitze anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenpulpe, rote Bohnen und Kreuzkümmel hinzugeben. 2 Min. bei mittlerer Hitze weitergaren. Mit dem Stabmixer mixen, bis ein glattes Püree entstanden ist.
  2. Den Mimolette auf einer groben Küchenreibe reiben. 1 Teelöffel Öl in einer antihaftbeschichteten Bratpfanne erhitzen, darin die Maiskolben 1 Min. bei mittlerer Hitze anbraten. Beiseitestellen. 3 Teelöffel Öl in die Bratpfanne hinzugeben, darin die Hacksteaks 3 Min. scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Paprika bestreuen. Wenden und weitere 3 Min. braten, dabei das Fleisch mit einem Bratenwender in Stücke schneiden. Beiseitestellen. 1 Teelöffel Öl in die Bratpfanne hinzugeben, die zuvor abgetropften und in dünne Streifen geschnittenen Paprikaschoten 2 Min. bei mittlerer Hitze garen. Das warme Rote-Bohnen-Püree in Serviertellern verteilen, mit dem geriebenen Mimolette bestreuen. Das Hackfleisch und die Paprika darauf anrichten, die Maiskolben daneben legen.

Notizen

Warum nicht? Dem Rote-Bohnen-Püree mit einer Prise Gorria (Piment d‘Espelette) mehr Würze verleihen.