Foto Teigwaren-Köttbullar-Salat mit Preiselbeerdressing/ Nudel-Köttbullar-Salat mit Preiselbeerdressing von WW

Teigwaren-Köttbullar-Salat mit Preiselbeerdressing/ Nudel-Köttbullar-Salat mit Preiselbeerdressing

12
10
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4

Zutaten

Teigwaren, Vollkornteigwaren, trocken

200 g, kurze Bandnudeln

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Erbsen

200 g, (TK)

Zwiebel

1 Stück, klein

Toastbrot, klassisch

1 Scheibe(n), klein

Milch, mager, 0.3% Fett/Magermilch

80 ml

Rind, Eckstück, roh

400 g, gehackt

Mehl, Weissmehl

1 EL

Eier, Hühnerei, Eigelb

1 Stück

Paprikapulver

1 TL

Muskat

1 Messerspitze(n), gerieben

Champignons, frisch

400 g

Olivenöl

4 TL

Radieschen

1 Bund

Petersilie, frisch

4 Zweig(e)

Preiselbeeren (Konserve)

40 g

Balsamicoessig

3 EL, hell

Anleitung

  1. Teigwaren nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Erbsen ca. 3 Minuten vor Ende der Garzeit dazugeben und mitgaren. Zwiebel schälen und fein würfeln. Toastbrot ca. 5 Minuten in Milch einweichen. Hack mit der Hälfte der Zwiebeln, Toastbrot, Mehl, Eigelb, Paprikapulver, Muskatnuss, Salz und Pfeffer verkneten und aus der Masse 20 Bällchen formen.
  2. Champignons trocken abreiben und vierteln. 2 TL Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Hackbällchen darin ca. 8 Minuten rundherum braten, herausnehmen und warmstellen. Champignons im Bratensatz ca. 5 Minuten anbraten, restliche Zwiebeln dazugeben und ca. 2 Minuten mitbraten.
  3. Teigwaren und Erbsen abgiessen und ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Radieschen waschen und in Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Für das Dressing restliches Öl mit Preiselbeeren, Essig, Salz und Pfeffer verrühren. Teigwaren, Erbsen, Radieschen, Hackbällchen, Champignons und Dressing vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudel-Köttbullar- Salat mit Petersilie bestreut servieren.