Foto Schweinsbraten mit Lauch-Apfel-Gemüse / Schweinebraten mit Lauch-Apfel-Gemüse von WW

Schweinsbraten mit Lauch-Apfel-Gemüse / Schweinebraten mit Lauch-Apfel-Gemüse

15
Point(s)
Gesamtzeit
2 Std.
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
1 Std. 30 min
Portion(en)
4

Zutaten

Senfkörner

2 TL

Senf, klassisch

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Honig

2 TL

Schwein, Schulter (Braten), roh

1000 g

Rapsöl

1 EL

Gemüsebouillon, zubereitet

250 ml, (1 TL Instantpulver)

Lauch

3 Stange(n), klein

Kartoffeln

600 g, festkochend

Apfel

2 Stück, klein, (säzerlich, z. B. Braeburn)

Anleitung

  1. Senfkörner grob zerstossen und mit Senf, 1 TL Salz und Honig verrühren. Schweinsbraten trocken tupfen und rundherum mit der Senfmischung bestreichen.
  2. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Öl in einem Bräter auf hoher Stufe erhitzen, Braten darin ca. 10 Minuten von allen Seiten anbraten und mit Bouillon ablöschen. Braten im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 50 Minuten mit Deckel garen.
  3. Lauch waschen und in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Lauch und Kartoffeln in den Bräter geben und weitere ca. 20 Minuten garen.
  4. Äpfel waschen, vierteln, entkernen, würfeln, in den Bräter geben und weitere 10 Minuten schmoren. Braten herausnehmen, kurz ruhen lassen und in Scheiben schneiden. Lauch-Apfel-Gemüse kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Braten servieren.