Foto Schweinebraten mit Herbstgemüse von WW

Schweinebraten mit Herbstgemüse

7
Point(s)
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4

Zutaten

Zimt

1 Prise(n), Pulver

Cayennepfeffer

1 Prise(n)

Schwein, Filet, mager, roh

500 g

Olivenöl

3 EL

Kürbis

1 Handvoll Portion

Chilipulver

1 TL

Birnen, frisch

2 Stück, klein

Zwiebel

1 Stück, klein, rot

Obstessig

1½ EL

Grobkörniger Senf

1 EL

Ahornsirup

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Backofen auf 230 °C vorheizen (Th. 7/8) und eine Fettpfanne oder ein Backblech mit hohen Kanten hineinschieben. Salz, schwarzen Pfeffer, Zimt und Cayennepfeffer in einer kleinen Schale vermischen. Das Fleisch mit 1/2 EL Öl bestreichen. Von allen Seiten mit der Gewürzmischung bestreuen und beiseite stellen.
  2. Kürbis waagerecht halbieren. Samen und faseriges Fleisch entfernen. In Achtel schneiden. Kürbisstücke in einer grossen Schüssel mit 1 EL Öl beträufeln und umrühren. Mit Chilipulver, Salz, Pfeffer bestreuen und umrühren.
  3. Birnen vom Kerngehäuse befreien und vierteln. Zwiebel schälen und achteln. 1/2 EL Öl mit einem Pinsel auf den Birnen und Zwiebeln verteilen. Salzen und pfeffern.
  4. Backblech aus dem Ofen nehmen. Schweinefleisch, Kürbis, Zwiebel und Birnen mit der Schnittfläche nach unten darauf verteilen. Nach 10 Min. Garzeit Kürbis, Zwiebel- und Birnenstücke wenden. Gemüse in 10 Min. weich garen. Das Fleisch 5 Min. auf einem Schneidbrett ruhen lassen. In dünne Scheiben schneiden.
  5. Essig, Senf, Ahornsirup und 1 EL Öl in einer kleinen Schüssel vermischen. Fleisch und Gemüse auf vier Tellern anrichten und mit Vinaigrette beträufeln.

Notizen

Für ein vegetarisches Gericht ersetzen Sie das Filet Mignon durch eine Dose Kichererbsen. Vermischen Sie sie mit den angegebenen Zutaten und geben Sie sie mit Gemüse und Früchten unter den Grill. Schneiden Sie das gekochte Gemüse auf und vermischen Sie es mit der Vinaigrette und den Kichererbsen zu einem warmen Salat.