Foto Schwäbischer Kartoffelsalat mit Schnitzelstreifen von WW

Schwäbischer Kartoffelsalat mit Schnitzelstreifen

4 - 6
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
2 Std.
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4

Zutaten

Kartoffeln

600 g, mehligkochende

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Grüne Bohnen, frisch

400 g, (TK)

Zwiebel

1 Stück, gross

Gemüsebouillon, zubereitet

150 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Rapsöl

3 TL

Balsamicoessig

50 ml, heller

Senf, klassisch

1 EL

Muskatnuss

½ TL

Schweinsschnitzel (Eckstück), roh

400 g

Paprikapulver

1 TL

Kresse

1 Handvoll Portion, (1/4 Beet)

Anleitung

  1. Kartoffeln waschen, mit Schale in Salzwasser ca. 20 Minuten garen, abgiessen und ca. 30 Minuten abkühlen lassen. Bohnen in Salzwasser ca. 5 Minuten garen, abgiessen und abschrecken. Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Kartoffeln, Bohnen und Zwiebeln mischen.
  2. Bouillon mit 2 TL Öl, Essig und Senf verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, über die Kartoffel-Bohnen-Mischung geben, unterheben und ca. 30 Minuten kalt stellen.
  3. Schnitzel trocken tupfen und in Streifen schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Schnitzelstreifen darin ca. 5 Minuten rundherum braten und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Kresse vom Beet schneiden. Schwäbischen Kartoffelsalat mit Schnitzelstreifen toppen und mit Kresse garniert servieren.