Foto Schoko-Vanille-Glace von WW

Schoko-Vanille-Glace

4 - 5
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
4 Std. 15 min
Zubereitungsdauer
15 min
Portion(en)
6

Zutaten

Joghurt, Griechischer Joghurt nature, bis 0,2% Fett

370 g

Vanillearoma

1 TL

Ahornsirup

1 EL

Rumaroma

3 Tropfen

Muskat

¼ TL

Schwarze Schokolade/Zarbitterschokolade

75 g

Anleitung

  1. Joghurt, Vanillearoma, Ahornsirup, Rumaroma und Muskat in einer Schüssel vermischen und auf 6 Stielglaceformen (Inhalt ca. 80 ml) verteilen. Stiele hineinstecken und ca. 4 Stunden vollständig gefrieren lassen.
  2. Schokolade grob hacken und in einer mikrowellenfesten Schale auf mittlerer Stufe ca. 1 Minute schmelzen, dabei nach je 20 Sekunden umrühren. Geschmolzene Schokolade in einen Spritzbeutel mit kleiner Öffnung füllen. Ein kleines Blech mit Backpapier auslegen.
  3. Heisses Wasser in ein Gefäss füllen und Glaceformen je 5-10 Sekunden eintauchen. Vanilleglace vorsichtig aus den Formen ziehen und auf das vorbereitetet Blech legen. Glace mit der Hälfte der Schokolade an den Spitzen dekorieren. Für ca. 2 Minuten in der Tiefkühltruhe anfrieren lassen. Glace wenden, die andere Seite mit restlicher Schokolade dekorieren und weitere ca. 2 Minuten gefrieren.